Mit der Natur erleben. Mit Freude schaffen.
Mit der Natur erleben. Mit Freude schaffen.

Was wir tun

Wir versorgen die Welt mit Nahrungsmitteln. Und das tun wir durch sichereres, verantwortliches und zuverlässiges Handeln.

Wofür wir stehen

Unser Ansatz beruht auf Respekt dem Tier gegenüber, Kontinuität und dem Mut, das Richtige zu tun. Dazu nutzen wir die besten verfügbaren Technologien.

Unsere Werte

Safety - Sicherheit ist die Grundvorraussetzung für das was wir tun. Respect - Wir verpflichten uns hohen Standards und gewinnen so Vertrauen. Excellence - Für uns ist Bestleistung ein Muss.

 

 

Willkommen auf der Homepage des land- und forstwirtschaftlichen Betriebes Kotthoff in Vellinghausen!

Haupthaus

Liebe Besucher unserer Homepage,

 

wir laden Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten einen Eindruck von unserer Familie und unserem Hof zu verschaffen.

 

Unser Haupthaus wurde im Jahr 1797 erbaut und liegt im idyllischen Örtchen Vellinghausen bei Meschede. Seither wurde der Betrieb stetig erweitert. Unsere Betriebsschwerpunkte liegen in der Milch- und Forstwirtschaft.

 

Nichts ist wichtiger als Vertrauen - gerade in Zeiten, in denen die Landwirtschaft nicht mehr selbstverständlich ist. Schauen Sie sich also in Ruhe um und überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität! Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung.

 

 

Ihre Familie Kotthoff

 

 

Aktuelles

Eindrucksvolle Christmette im Milchviehstall

 

„und sie wickelte ihn in Lumpen und Liebe“ – unter diesem Thema steht der Gottesdienst der Jugendinitiative NEW GROUND an Heilig Abend im Kuhstall der Familie Kotthoff in Meschede-Vellinghausen.

 

Mit circa 400 Jugendliche und junge Erwachsene feierten Heilig Abend bei uns im Stall auf dem Futtertisch. Die Jugendinitiative NEW GROUND stellte bei der Gestaltung folgende Frage in den Mittelpunkt: „Wie gelingt es uns, die Weihnachtsbotschaft zu retten? Ihr wieder den Ort zu geben, der sie nicht in eine idyllisierte Vergangenheit presst?“

 

Die Besucher waren von der Christmette der anderen Art begeistert und auch die Tiere genossen die beeindruckende Messe im Stall. 

Karl-Ludwig Kotthoff als Finalist beim CERES AWARD in Berlin.

Nominiert für den CERES AWARD

 

Mit dem CERES AWARD ehrt der Deutsche Landwirtschaftsverlag erfolgreiche Persönlichkeiten und Projekte im Bereich der Landwirtschaft in insgesamt 12 Kategorien.

 

Der CERES AWARD ist ein nationaler Premium-Preis, der das Ansehen der Landwirte als tragender Teil der Gesellschaft stärkt und einen Werte- und Wissensaustausch zwischen Landwirten, Handel, Industrie, Politik und Öffentlichkeit fördert.

 

Karl-Ludwig Kotthoff freut sich sehr über seine Nominierung und sieht sich in dem, was und wie er arbeitet, bestärkt.

 

Lesen Sie hier mehr.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite!

 

Aktualisiert am 14.06.2015